TitelLogo
Lichtmeter LM10

Lichtmeter LM10

  • Messgerät zur Beurteilung der Lichtqualität
  • Anzeige der Beleuchtungstärke
  • Flimmeranteil in Welligkeit % oder Flicker %
  • Flimmerfrequenz im Bereich von 50 Hz bis zu 400 kHz
  • Akustische Wiedergabe des Flimmerns im hörbaren und im Ultraschallbereich
  • Sensoren für sichtbares Spektrum, infraroten und ultravioletten Bereich
  • Datenlogger für Daueraufzeichnung und Einzelpunktmessung mit 1 GByte Speicherkapazität inklusive Software FM-Data

Lieferbares Zubehör

Photometerkopf LX10: Sonde für Beleuchtungsstärkemessungen nach DIN 5032 Klasse A
Lieferung erfolgt inklusive Kalibrierschein. Kalibrierung erfolgt mit zugehörigem Lichtmeter LM10.
Art.-Nr. 261
IR-Sonde IR10: Sonde für infrarotes Spektrum
Art.-Nr. 263
UV-Sonde UV10: Sonde für ultraviolettes Spektrum
Art.-Nr. 265
Ultraschall-Sonde US10: Mikrofonmesskopf zum Erfassen von Ultraschall. Frequenzbereich 20..100 kHz
Art.-Nr. 268
Kabel für Spannungsausgang LM10S/LS auf BNC (2 m)
Art.-Nr. 138
25 MHz PC Oszilloskop mit USB - P 1290 zum Anschluss an den Spannungsausgang des LM10S/LS. Als Oszilloskop und FFT-Frequenzanlanalyser
Art.-Nr. 620
20 MHz/2 CH Digital Speicheroszilloskop/DMM - P 1205 zum Anschluss an den Spannungsausgang des LM10S/LS. Als Oszilloskop und FFT-Frequenzanalyser
Art.-Nr. 161